BlueFlame-Konferenz mit bis zu 1300 Besuchern in Neumünster

BlueFlame-Konferenz mit bis zu 1300 Besuchern in Neumünster

In der schleswig-holsteinischen Provinzstadt Neumünster folgten bis zu 1300 Besucher aus vielen unterschiedlichen Gemeinden der Einladung zu der mehrtägigen BlueFlame-Konferenz in die Holstenhalle. Kein Wunder, denn: „Es gibt eine ganze Menge Menschen in Schleswig-Holstein, die daran glauben, dass Gott Erweckung schenken will.“ Diese Überzeugung vertritt Pastor Mark Weisensee von der BFP-Gemiende Norderstedt, einer der drei Sprecher der Konferenz und gemeinsam mit Olaf und Ute Reiner einer der Initiatoren dieses erwecklichen Events.

„Das Feuer vom Norden wird brennen, auch wenn viele Leute sagen, es müsste aus dem Süden kommen“, weissagt Cindy Jacobs, amerikanische Prophetin und Gastrednerin, die unter anderem enge Beraterin von Leitern in Wirtschaft und Politik ist. Gemeinsam mit ihrem Mann Mike gründete sie den Dienst „Generals International“.

Eine große Zeit der Ernte kommt auf die Christen im Norden zu

Neben Heilungsgebeten dient Cindy Jacobs nicht nur einzelnen Besuchern mit ermutigenden Prophetien, sondern hat auch immer wieder Worte für die Region und das Land: „BlueFlame ist eine Bewegung Gottes, die alte und neue Bewegungen verbindet und eine Erneuerung der Kirche bewirkt“, prophezeit Jacobs. „Eine Jugendbewegung wird daraus hervorgehen, die in großer Einheit von Gott gebraucht wird und durch die Wunder geschehen.“ Eine grandiose Zeit der Ernte komme auf die Christen im Norden zu und: „Alle, die schon lange gebetet und sich mit ihrem Leben hingegeben haben, werden es sehen.“

Ein Festival der Hoffnung und Einheit

Diese Konferenz entwickelt sich regelrecht zu einem Festival der Hoffnung und Einheit. Vor, in und nach jeder Session mit großartigen Inputs der Sprecher, zelebrieren acht unterschiedliche Bands aus der Region Lobpreis und Anbetung. Im Nachklang der Konferenz gibt es für die Veranstalter Ute und Olaf Reiner viele erfreuliche Rückmeldungen: „Wir sind sehr dankbar, dass Gott an diesem Wochenende so stark gewirkt und viele Menschen berührt hat“, schreibt das Ehepaar. Es herrscht geradezu eine Aufbruchsstimmung und viele haben erkannt, dass es ein Zeitpunkt Gottes war, der uns auffordert, dem Input auch ein Output folgen zu lassen. Und auf die Frage, warum die Konferenz „BlueFlame“ heißt, erklärt Ute Reiner: „Das Blau in einer Flamme ist der heißeste Teil!“

Sehr ermutigend ist auch die Botschaft von Friedhelm Holthuis, Seniorpastor der BFP-Christus Gemeinde Wuppertal. Der gebürtiger Ostfriese spricht über ein herausforderndes Thema: Durch Einheit zur Erweckung! Manuela Hirsch aus Neumünster berichtet: „Ein ‚Game-Changer’‚ ‚Wegweiser’, ist jemand, der nicht akzeptiert, dass wir „verlieren“. Gewiss, Christen haben „kein leichtes Spiel“, aber sie haben die Möglichkeit, auch wenn das Spiel schon verloren scheint, nicht aufzugeben, sondern eine gute Veränderung herbeizuführen. „Game-Changer“ reißen ein verloren geglaubtes Spiel herum: „Das Ziel im Blick, allen Anfechtungen und Herausforderungen trotzend, betend und die Gemeinde Jesu im Rücken, kann ein ‚Game-Changer’ das Blatt wenden und das Spiel des Lebens gewinnen, das Reich Gottes bauen, um Menschenleben zu retten.

Willkommen im Paulus-Club

Der Apostel Paulus zum Beispiel hatte keine besonders gute Ausgangsposition, als er mit dem Schiff nach Rom reisen musste (Apostelgeschichte 27), seine Warnungen wurden im wahrsten Sinne des Wortes in den Wind geschlagen und das Schiff geriet in einen schweren Sturm. Gab Paulus deswegen auf? Nein. Er ging unter Deck und bat den größten „Game-Changer“, Jesus Christus, um eine wunderbare Wendung dieser furchteinflößenden Szenerie. Diese wunderbare Wendung kam und Friedhelm Holthuis überträgt das auf unser Leben: „Du sagst etwas, möchtest Menschen zum Glauben an Jesus Christus führen – es passiert nichts – willkommen im Paulus-Club. Weil ein Sohn Gottes an Bord war – Paulus – schenkte Gott ihm die ganze Mannschaft. „Wegen uns Christen ist Gott bereit, eine ganze Menge zu tun. Das erfordert, auf ihn zu hören, ihm zu vertrauen und ihm zu glauben.“

Pastor Holthuis predigt in der Vollmacht des Heiligen Geistes und eröffnet eine neue Dimension für alle Menschenfischer in den Gemeinden.

Carola Bonin, Manuela Hirsch, www.blueflame-sh.de

 

Zurück

Letzte Nachrichten

GEISTbewegt im Februar: Singles in unseren Gemeinden

Hin und wieder schaue ich die Internetauftritte unserer BFP-Gemeinden an. Auf der Startseite vieler Homepages heißt es „Willkommen“, „Willkommen zuhause“ oder „Herzlich willkommen“. Mit dieser Begrüßung wird deutlich, dass unsere Gemeinden sich …


Weiterlesen …

Reinhard Bonnkes letzte Evangelisation in Afrika: „Ich war dabei!“

Reinhard Bonnkes letzte Evangelisation in Afrika: „Ich war dabei!“ Als ich mich im Alter von 21 Jahren bekehrte, war ein Buch von Reinhard Bonnke das erste christliche Buch, das ich zu lesen bekam. Seitdem hatte ich immer den Traum, …


Weiterlesen …

Der Pestepedemie zum Trotz – AVC-Missionare lassen sich nicht aufhalten

Der Pestepedemie zum Trotz – AVC-Missionare lassen sich nicht aufhalten Die in Madagaskar wütende Pest macht Psalm 91 brandaktuell: Seine Wahrheit ist Schirm und Schild, dass du nicht erschrecken musst vor dem Grauen der Nacht, …


Weiterlesen …

Sie wollen noch mehr Nachrichten lesen? Hier geht es zu weiteren Artikeln und älteren Meldungen … Pfeil

Aktuelle Nachrichten einfach als RSS-Feed abonnieren:
http://feeds.feedburner.com/BFP-GEISTbewegt