Auftakt der Bundeskonferenz in Willingen 2017

„Du bist befähigt im Glauben zu handeln!“ Präses Johannes Justus eröffnete die 122. Bundeskonferenz des BFP unter dem Generalthema „Gott hat gesetzt“ am Montagabend. „Du musst Körbchen für andere Menschen bauen“, forderte er die Teilnehmer anhand des Beispiels der Eltern von Mose heraus, kleine großartige Dinge für andere zu tun. Moses Eltern haben für ihren Sohn ein Körbchen gebaut, weil sie in seinem Leben „etwas Besonderes“ sahen.
Zum Schluss forderte er die 1300 Leiter des BFP heraus, keine Steine auf andere zu werfen, sondern andere Leiter die Arme zu stützen und „mit den Steinen einen Stuhl“ zu bauen.
Ein großartiger Start der Konferenz.

Bilder: by © Mike Dietz

Zurück

Letzte Nachrichten

Wer ist arm, wer reich? - GEISTbewegt! im Dezember

Ist Boris Becker arm? Ihm wird nachgesagt, er hätte viele Millionen Schulden – als Privatmann, wohlgemerkt. Trotz dieses immens hohen Betrages wird er sich nicht den Kopf darüber zerbrechen, wer seine Stromrechnung bezahlt oder ob seine Kinder genügend …


Weiterlesen …

Seelsorgeseminartag BERÖA 2018

Mit dem Thema: Umgang mit schwierigen Menschen – Grenzen erfahren und Grenzen setzen bietet der Arbeitskreis Seelsorge zusammen mit dem Theologischen Seminar BERÖA den nächsten Seminartag am Samstag, den …


Weiterlesen …

Gott hat gesetzt - GEISTbewegt im November

„Gott hat gesetzt“ Mit 1351 Teilnehmern (über 200 mehr als im Vorjahr) brachte die diesjährige Bundeskonferenz des BFP einen neuen Teilnehmerrekord mit sich. Der BFP wächst und entwickelt sich gut weiter! Über 60 Gemeindegründungen …


Weiterlesen …

Sie wollen noch mehr Nachrichten lesen? Hier geht es zu weiteren Artikeln und älteren Meldungen … Pfeil

Aktuelle Nachrichten einfach als RSS-Feed abonnieren:
http://feeds.feedburner.com/BFP-GEISTbewegt