Visionsabend mit Johannes Justus

„Für einen Christen gibt es keine Sofa-Salbung“, ereiferte sich BFP-Präses Johannes Justus und führte den rund 1200 Besuchern der diesjährigen BFP-Pastorenkonferenz am Eröffnungsabend seine Vision von gelingender Leiterschaft vor Augen. „Wichtiger als das, was an uns geschieht, ist das, was in uns geschieht.“ Er rief den gesamten BFP-Vorstand auf die Bühne, um die Einheit und gegenseitige Unterstützung seines Dream-Teams zu würdigen.

 

Bild 1: Für Präses Johannes Justus ein Dream-Team: Der noch amtierende Vorstand des BFP. Am heutigen Nachmittag sind Wahlen anberaumt.

Bild 2: Malte den Besuchern seine Vision von gelingender Leiterschaft vor Augen:BFP-Präses Johannes Justus.

Bild 3: Besucher der diesjährigen BFP-Konferenz verfolgen interessiert den Ausführungen der Sprecher.

 

Fotos: © Bonin

Zurück

Letzte Nachrichten

Wer ist arm, wer reich? - GEISTbewegt! im Dezember

Ist Boris Becker arm? Ihm wird nachgesagt, er hätte viele Millionen Schulden – als Privatmann, wohlgemerkt. Trotz dieses immens hohen Betrages wird er sich nicht den Kopf darüber zerbrechen, wer seine Stromrechnung bezahlt oder ob seine Kinder genügend …


Weiterlesen …

Seelsorgeseminartag BERÖA 2018

Mit dem Thema: Umgang mit schwierigen Menschen – Grenzen erfahren und Grenzen setzen bietet der Arbeitskreis Seelsorge zusammen mit dem Theologischen Seminar BERÖA den nächsten Seminartag am Samstag, den …


Weiterlesen …

Gott hat gesetzt - GEISTbewegt im November

„Gott hat gesetzt“ Mit 1351 Teilnehmern (über 200 mehr als im Vorjahr) brachte die diesjährige Bundeskonferenz des BFP einen neuen Teilnehmerrekord mit sich. Der BFP wächst und entwickelt sich gut weiter! Über 60 Gemeindegründungen …


Weiterlesen …

Sie wollen noch mehr Nachrichten lesen? Hier geht es zu weiteren Artikeln und älteren Meldungen … Pfeil

Aktuelle Nachrichten einfach als RSS-Feed abonnieren:
http://feeds.feedburner.com/BFP-GEISTbewegt