ONE: Kirche für diese Generation – Event in Wuppertal

500 Jugendliche aus ganz NRW kamen im Herbst 2017 in die CG Wuppertal zur Tageskonferenz von ONE, dem dritten ONE-Event nach Bremen (1080 Teilnehmer) und Roth (mit 600 Teilnehmern ausverkauft). Das Ziel: den einen Gott preisen in Einheit.

Die Jugendlichen starteten alle drei morgendlichen „Sessions" mit Lobpreis der Wuppertaler X2C-Band und machten den groß, den sie als Retter kennengelernt haben und dem sie an diesem Tag neu begegnen wollten.

Im ersten Input fragte Sprecher Dominik Theis (Wuppertal) seine Zuhörer: „Wo fordert dich Gott in deinem Leben konkret heraus, etwas zu tun?" Jimmy Hong (Bonn) erinnerte daran, dass Christen keine Einzelkämpfer sind, sondern eine Familie, die trotz verschiedener Meinungen in Liebe zusammenarbeitet. Er forderte die Jugendlichen dazu heraus, gut über ihre Gemeinde und deren Leitung zu sprechen und sie zu segnen und zu ermutigen, indem sie mit anpacken, anstatt sie nur zu kritisieren. Marcus Schneider (Wuppertal) ermahnte die Zuhörer schließlich, ihre „Legokisten", ein Bild für ihre gottgegebenen Gaben und Möglichkeiten, nicht zu vergleichen, sondern anzufangen, das aufzubauen, was Gott in seinem individuellen "Bauplan" für sie vorbereitet hat. „Lasst uns das Normale geben, das wir haben, und Gott wird etwas Übernatürliches daraus machen," fasste Samuel Schneider, Initiator der ONE-Events, den Morgen prägnant zusammen.

Nach dem Mittagessen konnten die Jugendlichen in Workshops ihre Interessen vertiefen oder Neues ausprobieren. Daneben gab es viele Möglichkeiten für Gespräche und Gemeinschaft, bei denen so manche neue Freundschaft geschlossen wurde.

Den Abend eröffnete das „Live Love Loud“-Project mit Lobpreis. Samy Schneiders Input rundete den Tag mit der Zusicherung ab, dass Gott zu jedem auf seine Weise spricht und zeigte das an der Weihnachtsgeschichte. Er ermutigte die Jugendlichen dazu, sich Auszeiten zu nehmen, um Gott zu begegnen. Danach genoss das Publikum den Auftritt der Outbreak-Band und fuhr bereichert und ermutigt durch Inputs, Lobpreis und die überwältigende Gastfreundschaft der Wuppertaler nach Hause.

Tatiana Heuser, #weareone17, www.one-movement.de

Zurück

Letzte Nachrichten

26. Werkstatttage der BFP-Gemeindeberatung – ein „Friedensstifter“-Seminar

Die 26. Werkstatttage fanden in der BFP-Zentrale in Erzhausen statt. 40 Teilnehmer, bestehend aus Beratern, Trainees und Regionalvorständen kamen zu den zwei Schulungstagen mit Referent Johannes Stockmayer. Dynamisch und schwungvoll …


Weiterlesen …

70 Jahre funktionierender jüdischer Staat – die Vorgeschichte

Vor 70 Jahren, am 14. Mai 1948, rief David Ben Gurion in Tel-Aviv den Staat Israel aus. Damit wurde der Traum Theodor Herzls, Vater des modernen Zionismus’, den er 1896, gut 50 Jahre vorher, in seiner Programmschrift  „Der Judenstaat“ entwickelt …


Weiterlesen …

30 Tage Gebet für die islamische Welt: 16. Mai bis 14. Juni 2018

2017 beteiligten sich wieder etwa eine Million Christen an der Aktion «30 Tage Gebet für die islamische Welt». Anstoß zu dieser Gebetsinitiative gab vor über 20 Jahren eine kleine Gruppe von Menschen, die sich herausgefordert fühlten, …


Weiterlesen …

Sie wollen noch mehr Nachrichten lesen? Hier geht es zu weiteren Artikeln und älteren Meldungen … Pfeil

Aktuelle Nachrichten einfach als RSS-Feed abonnieren:
http://feeds.feedburner.com/BFP-GEISTbewegt