Heldenmacher sind die echten Helden

„Statt selber ein Held sein zu wollen, mache lieber andere zu Helden“, rät Hauptredner Dave Ferguson seinem Publikum während der Buko 2017. Die Skizze auf einer Serviette wurde für ihn zu einem Meilenstein: Er hatte seinen Traum darauf skizziert, den er für das Reich Gottes träumte. Als unrealistisch eingestuft, verschwand das Papier in der Schublade, bis ein Mentor dem Gemeindegründer und Multiplikator ermutigte, noch viel größer zu denken . . .

Heldenmacher sind die echten Helden

Wie erreichen stagnierende oder gar schrumpfende Gemeinden einen Level, auf dem sie sich reproduzieren oder bestenfalls sogar multiplizieren? Mit dieser Frage forderte Dave Ferguson als Hauptsprecher der 122. Bundeskonferenz des BfP bereits im ersten Meeting am Dienstagvormittag seine Zuhörer heraus. Er ist überzeugt, dass das, was in seinem Leben funktioniert hat, auch hierzulande funktionieren und den ganzen Bund verändern kann.

Seine „Methode“: Aus Helden müssen Heldenmacher werden. Ein Denken, das sich nur um die eigene Gemeindeentwicklung dreht, muss einem Denken weichen, das Gottes Königreich im Fokus hat. Es braucht Leiter, die sagen: "Meine Frucht wächst an den Bäumen anderer Menschen."

Von Jutta Dünnebier

Bild 1: Hauptredner Dave Ferguson (rechts), hier mit Übersetzter Tim Sukowski, verdeutlichte seinen Traum für das Reich Gottes anhand einer Skizze auf einer Serviette.

Bild 2: Nicht selber Held sein, sondern Helden machen, lautet das Rezept von Dave Ferguson.

Bild 3: Die Teilnehmer sollen ihre eigenen Träume auf einer Serviette skizzieren.

Zurück

Letzte Nachrichten

Jesus-Zentrum Calw: Türen geöffnet bei „Kimmich Open“!

Über vier Jahre haben wir an unserem neuen Gemeindezentrum im Calwer Industriegebiet Kimmichwiesen gebaut. Die viele und manchmal auch anstrengende Arbeit hat sich gelohnt! Mitten in der Bauzeit sind wir bereits eingezogen und konnten November 2015 …


Weiterlesen …

BFP-Frauenkonferenz mit Tania Harris – Genialer Auftakt

Seit Februar 2017 sind wir als neues Team von „Frauen mit Vision“ (FmV) am Start: Heike Otparlik, Claudia Piepenstock, Sabine Angerbauer, Iris Schröder und Iris Janzen. Unsere ersten Treffen waren geprägt von Fragen und Analysen, unterstützt durch praktisches …


Weiterlesen …

GEISTbewegt! im Juni – Gott will das Verwundete heilen!

„Everybody is broken“ ist einer der Lieblingssätze von Rick Warren. Will sagen: Jeder von uns hat in seinem Leben Verletzungen davongetragen, in jedem Leben gibt es Brüche und jeder hat Vergebung und Heilung nötig. Bei genauerem Hinsehen müssen …


Weiterlesen …

Sie wollen noch mehr Nachrichten lesen? Hier geht es zu weiteren Artikeln und älteren Meldungen … Pfeil

Aktuelle Nachrichten einfach als RSS-Feed abonnieren:
http://feeds.feedburner.com/BFP-GEISTbewegt